Online Videothek: Die großen Anbieter im Vergleich

Online Videotheken gibt es viele. Mit dem Siegeszug von DSL, LTE und Co. sind auch neue Möglichkeiten auf dem Gebiet des Streamings entstanden. Ruckelfrei und ohne lange Wartezeiten einen Spielfilm in HD schauen ist kein Problem mehr. Doch für welchen Anbieter soll man sich entscheiden? Die Online Videothek Amazon, die Online Videothek Netflix oder gar eine kostenlose Online Videothek? Das hängt maßgeblich von Ihren Ansprüchen ab. Welche Serien wollen Sie schauen? Wie zuverlässig läuft der Anbieter? Und ist der Preis ansprechend? Das alles erfahren Sie im Online Videothek Test von Quickster. Wir haben für Sie die hierzulande größten Anbieter verglichen und die Erkenntnisse zusammengefasst.

Das Wichtigste im Überblick

  • Es gibt einen Unterschied zwischen der Online Videothek an sich und Video-on-Demand. Bei Video-on-Demand ist ein direkter Filmverleih per Post nicht möglich. Die Abwicklung erfolgt komplett online.
  • Achten Sie bei der Suche darauf, was im Preis inbegriffen ist. Viele Anbieter schnüren separate Pakete für bestimmte Genres.
  • Beachten Sie, dass es Streaming-Portale gibt, die nicht legal arbeiten. Legale Anbieter verfügen über ein Impressum, stellen eine hochwertige Bildqualität zur Verfügung und bieten Ihnen einen sehr gut erreichbaren Support.
  • Um sich von der Masse anzuheben, bieten viele Plattformen heute exklusive Filme oder Serien, die Sie ausschließlich auf dem jeweiligen Portal ansehen können.

Online Videothek Vergleich: Was ist die beste Online Videothek?