Geschwindigkeit

Testen Sie hier wie schnell Sie wo surfen können:


 

Hier finden Sie den günstigsten Tarif!

UMTS Flatrate Angebote werden für den Verbraucher immer attraktiver. Mit unbegrenztem Nutzungsvolumen, geringen Kosten zum Festpreis und Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 7,2Mbit/s stellen UMTS Flatrates eine echte Alternative zu DSL dar. Neben der Flatrate bietet sich das mobile Internet auch per Prepaid an, insbesondere gibt es auch HSDPA in der Prepaid-Variante.

UMTS Flatrate vs. UMTS Fair Flat

Grundsätzlich lassen sich die Angebote von UMTS Flatrates in zwei Gruppen aufteilen: Die der echten UMTS Flatrates und die der sogenannten UMTS Fair Flats.

Nur die echte UMTS Flatrate ermöglicht streng genommen den Internetnutzern zu einem Festpreis grenzenloses mobiles Surfen und Internet unterwegs zu nutzen.  Es gibt keinerlei Einschränkungen bezüglich des nutzbaren Datenvolumens oder einer Geschwindigkeitsdrosselung nach Überschreiten eines bestimmten Datenvolumens. Diese Art der UMTS Flatrate wird momentan noch nicht umgesetzt. Eine zu hohe Auslastung des UMTS Netzes könnte gegenwärtig noch zu einer Netzüberlastung führen, die sich negativ auf die Netzqualität und den Empfang des einzelnen Users auswirkt.

Im Gegensatz zur echten UMTS Flatrate zeichnet sich die UMTS Fair Flat durch eine Reduzierung der Übertragungsgeschwindigkeit nach Überschreiten eines bestimmten Datenvolumens aus, welches derzeit UMTS Anbieter übergreifend bei  monatlich 5 GB (entspricht dem Download von etwa 1000 Musiktiteln) liegt. Das Datenvolumen ist also für ein normales Internet Nutzungsverhalten völlig ausreichend. Werden diese 5 GB überschritten, so wird die Übertragungsgeschwindigkeit für den übrigen Monat auf GPRS bzw. EDGE Niveau reduziert. Die Geschwindigkeitsreduzierung schützt UMTS Flatrate Anbieter vor einer Überlastung ihrer Netze und gewährleistet Ihnen und allen Nutzern damit das ungestörte Surfvergnügen.

Zögern Sie also nicht und suchen Sie sich Ihre Fair Flat im Quickster Tarifvergleich für Ihr mobiles Surfvergnügen!


UMTS Flatrate - So aktuell wie nie

Mit den Nachfolge-Technologien HSDPA und LTE - dem neuesten Mobifunkstandard - sind UMTS-Flatrates so angesagt wie nie! Im mobilen Zeitalter, wo das Surfen sich immer mehr aus den Privat- und Geschäftsräumen in den öffentlichen Raum verlagert, sind die Ansprüche an UMTS-Flatrates auch so hoch wie nie zuvor. Mit den neuen Smart-Telefonen und den Tablet-PCs hat das Surfen auf mobilen Endgeräten eine ganz neue Dimension erreicht. Eine UMTS Flatrate muss jederzeit, an jedem Ort zu möglichst geringen Kosten bereitstehen.